Zum Inhalt springen
Skateanlage Foto: pixino.de

26. November 2021: Skate-Anlage kommt vor die Südhalle

Wir freuen uns, dass unser Antrag, die Skate-Anlage, unabhängig von dem Standort des gemeinsamen Feuerwehrhaues, vor der Sporthalle zu errichten, auf breite Zustimmung gestoßen ist und nun im VA beschlossen wurde.

Die Anlage wird nicht nur eine Bereicherung für Bad Pyrmont sein, sondern auch ein Zeichen an die Jugendlichen unserer Stadt. Es zeigt, dass sich die konstruktive Mitarbeit in den politischen Gremien lohnt und zu Erfolg führt. Das Jugendparlament um Anna-Lena Biedermann hat sich mit viel Engagement eingebracht und Spenden in Höhe von fast 50.000,- € eingesammelt. Der Beschluss zum Standort vor der Südhalle ist auch ein Zeichen an die vielen Unterstützer der Anlage. Es wird deutlich, dass in Bad Pyrmont nicht nur geplant und diskutiert wird, sondern das Projekte mit ein wenig gemeinsamen Willen auch zum Erfolg führen.

Nach den politischen Beschlüssen hoffen wir, dass die noch fehlenden Spenden in der Weihnachtszeit erfolgen, damit im Frühjahr mit dem Bau begonnen werden kann.

Vorherige Meldung: Antrag zum Bau der Skateanlage vor der Sporthalle Südstraße

Nächste Meldung: Umweltminister Olaf Lies zu Besuch in Bad Pyrmont

Alle Meldungen